Mittwoch, 22. Februar 2017

Down Under ich komme (sponsored Post)

Habt ihr heute schon mal einen Blick nach draußen gewagt? Eigentlich kann man sich die Mühe momentan sparen. Regen, Nebel, Regen, viel Wind, Regen und noch mehr Regen. Ganz ehrlich, ich hab keinen Bock mehr auf dieses kalte und nasse Wetter das anscheinend ausschließlich die Aufgabe hat uns alle krank zu machen.
So kann es einfach nicht weitergehen! Ich will Sonne!!
Wie wäre es mit einem Tauchgang im Great Barrier Reef, Campen im Outback unter Sternenhimmel,  Kängurus und Koala-Bären bei momentanen 35 Grad streicheln oder einem Besuch in der Oper von Sydney? Australien hat noch viel mehr zu bieten als AC/DC, Kylie Minogue und hoppelnde Kängurus. Immer mehr junge Deutsche zieht es nach Down Under. Aber warum? Raus mal aus dem Trott des Alltags, die 17.000 Kilometer schaffen die nötige Distanz. Es ist einfach ein hammer Gefühl so weit wie es nur geht vom Alltag und den alltäglichen Problemen entfernt zu sein. 
Das Land bietet für jeden etwas. Ob shopping in Sydney, baden im kristallklaren Meer an einem verlassenem Sandstrand, natürlich sollte man auch die Gelegenheit ergreifen und mit Koala-Bären schmusen (ein Erlebnis das ihr nie vergessen werdet).
Ob Action geladenen Aktivurlaub oder entspannten Aufenthalt an den Stränden und Metropolen - Australien ist immer eine Reise wert. 
Leider herrscht der Glaube, dass der Flug um die halbe Welt unbezahlbar sein. Das stimmt aber nicht. Zusammen mit Etihad Airways und airberlin fliegt ihr bereits ab 899 Euro nach Sydney und zurück! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sidebar Ads