Donnerstag, 24. November 2016

"Aldi Götter" (sponsored Video)

Wie kann man es sich vorstellen wenn der Vater der Götter eine Party im Olymp startet?
Literweise muss der Wein fließen, Ananas, Kirschen und co. liegen bereit um eine glänzende Schicht Schokolade unter dem extra dafür bereitgestellten Brunner zu erhalten und Flaschenweise wird Ketchup für die Zyklopen nachgelegt.
Aldi Nord und Aldi Süd haben sich erstmals für eine Werbung zusammengetan. Sie lassen es sogar richtig krachen und präsentieren stolz ihren ersten Kinospot!

„Aldi Götter“
Die Mutter aller Discount-Märkte zeigt uns im Clip wie sie sich eine echte Party der Götter im Olymp vorstellen. Ihre Vorstellung kommt meiner auch sehr nahe, aber wie wir uns den Vater aller Götter, den mächtigsten aller Götter, den verwegenen Bartträger dessen Brusthaare noch nie ein T-Shirt überdecken wagten. Wir sprechen hier von Zeus - der Typ mit dem Dreizack! So ist zumindest meine Vorstellung von Zeus.
Regisseur Andreas Nilsson und Aldi haben da anscheinend eine ganz andere Vorstellung - für sie ist Zeus ein Partyhungriger Player aus den wilden Siebzigern. Wild schwingt der Dauerwellenkopf seinen Dreizack in der Luft herum und labt sich an der ausgelassenen Stimmung seiner Götterfreunden auf seiner Party im Olymp. Doch als ein Bediensteter Zeus mitteilt das das Budget in der göttlichen Protokasse nicht so rosig aussieht ist Schluss mit der guten Laune.
Zeus bekommt den Tipp, das man auf der Erde bei Aldi gute und günstig für Nachschub für die Party sorgen könne. Also macht Zeus sich mit Dreizack und Diskoschlüpper auf einen großen Kaufkauf, wie es sich für den Vater der Götter gehört, beim Discounter zu starten.
Ich finde die Arbeit die Aldi Süd und Nord hier gemeinsam hingelegt haben richtig gut. Wir dürfen gespannt sein was sich Aldi noch im Zuge ihrer jüngsten Kampagne ausgedacht hat.
Mir gefällt die witzige Art die hier im Clip mit einem zwinkernden Augen vermittelt wird. Jung frisch und raus aus dem eingestaubten Wurfsendungsimage das Aldi sich leider aufgebaut hat.





Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Aldi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sidebar Ads