Mittwoch, 5. Oktober 2016

#win adidas Moskva GTX aus dem "City Pack"

minimal spieltrieb
Zur späten Stunde darf ich euch heute etwas ganz besonderes präsentieren. Zusammen mit der 43einhalb Crew aus Fulda geben wir euch die Möglichkeit ein Paar des lang ersehnten adidas Moskva GTX der City Serie Kollektion.
Für diesen Release hat sich adidas auf bisher fremdes Terrain begeben: nämlich Russland. 

Als Grundlange für die limited-edition Moskva wird die Neuauflage des 1991 Gazelle Schuhs genutzt und enthält im Hinblick auf das Design, Einflüsse der russischen Hauptstadt.

Die Farbe des Obermaterials erinnern an die weiß getünchten Wände der Moskauer Kreml, welche mittlerweile rot sind, außerdem fällt eine kyrillische Version des Namens „Gazelle“ ins Auge. 
Dank des Premium Vollnarben-Leder Obermaterials und dem atmungsaktiven GORE-TEX® Futter ist der adidas Moskva GTX perfekt für die kalten Tage des Winters eignen.

Was must du tun um an einen adidas Moskva GTX in deiner Wunschgröße von 43einhalb und uns geschenkt zu bekommen? Ganz einfach:
  • Like für 43einhalb & minimal spieltrieb
  • Schreib einen Kommentar mit deinen Wunschgröße und markiere einen Freund der auch Spass am adidas Moskva GTX  haben könnte (das könnt ihr hier als Kommentar oder auf Facebook machen)
Da der adidas Moskva GTX bereits am Freitag um 0:01h online geht und mit großer Sicherheit in binnen weniger Minuten ausverkauft sein wird läuft unser Gewinnspiel bis zum 06. Oktober 2016 23:55h! Der Gewinner wird wie immer uns uns auf Facebook via PM benachrichtigt. Also schau am 07. Oktober in euer Postfach!

Wir und die 43einhalb Crew wünschen euch 
счастья (Viel Glück)

+ WIN +++ VERLOSUNG +++ WIN +++ VERLOSUNG +++ WIN +
Zusammen mit 43einhalb verlosen wir einen limited-edition adidas...
Posted by Minimal spieltrieb on Mittwoch, 5. Oktober 2016


minimal spieltrieb
minimal spieltrieb
minimal spieltrieb

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und kann nicht ausgezahlt werden. Das Gewinnspiel wird nicht von Facebook unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sidebar Ads