Montag, 22. August 2016

Asics "Okayama Denim Pack"

Unter Denim-Liebhabern ist Japan für seine außerordentlichen Denim-Qualitäten weltweit bekannt. Denim aus Okyayama klingt dabei wie Musik in den Ohren der Freunde des edlen Stoffs.

Die kleine traditionsreiche Okayama Denim-Manufaktur Nihon Mepmu Mill in Kojima liegt nicht weit weg von der Geburtsstätte des GEL-LYTE III und GEL-LYTE V. Es lag also auf der Hand, eine Kooperation zwischen der Nihon Mepmu Mill und dem naheliegenden ASICS Headquarter in Kobe zu beschließen und ein besonders hochwertiges schwarzes Denim im Upper der beiden ASICS-Ikonen zu verewigen.

Beim GEL-LYTE III haben die Designer mit der weißen Zwischen- und Außensohle und einem roten Akzent an der Ferse einen klaren Kontrast zum schwarzen Denim und einen kleinen Verweis auf Japan platziert. Der GEL-LYTE V ist dagegen nahezu komplett in schwarz gehalten und zeigt nur an der Außensohle im Fersenbereich die gleiche rote Betonung wie der GEL-LYTE III.

Das OKAYAMA DENIM PACK ist ab dem 27. August 2016 im Handel erhältlich. Der UVP für den GEL-LYTE III liegt bei 125,-€, für den GEL-LYTE V bei 130,-€.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sidebar Ads