Samstag, 4. Juni 2016

Die Nummer 1 trifft auf Weltklasse // Dieses Video wird von Head&Shoulders unterstützt

Wenn Firmen sich einen Markenrepräsentant aussuchen kommt da oft großer Schrott bei raus. Da geht es meist nur um wer ist gerade angesagt, wer spricht die größte Zielgruppe an und wie weit kann man diese Person für seine eignen Interessen verbiegen. In der Theorie mag das alles gut klingen, aber oft ist es für die wirkliche Zielgruppe total am Ziel vorbeigeschossen. Head&Shoulders hat mit Manuel Neuer einen Markenbotschafter gefunden der zur Kampagne wie die Faust aufs Auge passt. Beim Fussball ist es eigentlich genauso wie bei uns auf dem Kopf - wenn es hinter bzw. auf der Kopfhaut nicht passt dann läuft auch der Rest nicht! Und wer könnte in diesen Fall den Weltmarktführer bei Anti-Schuppen- und Kopfhautpflege besser vertreten als Welttorhüter und Nummer 1 Manuel Neuer! Mit diesem Deal reit sich Manuel Neuer neben den Spanier Iker Cassilas und den Briten Joe Hart in eine Hochkarätige Auswahl an Spitzenfussballer ein.
Mit dem gebürtigen Gelsenkirchener führt Head&Shoulders ihre neue 2in1 Sport Variante ein. Die belebende und erfrischende Lösung wenn es um gepflegte Kopfhaut geht! Belebendes Menthol sorgt für den Kick und die Schutzschild-Technologie aus Zinkpyrithion und Zinkcarbonat schützen zusätzlich effektiv vor Schuppen und äußeren Einflüssen denen wir Tag für Tag ausgesetzt sind.
Jetzt werden wahrscheinlich viel diesen Post hier belächeln, aber mal ganz ehrlich - was ist uns wichtig? Schicke Sneaker, eine lässige Jeans, ein cooles Shirt sollte es dann auch noch sein, gut rasiert aber was ist mit der Basis? Muckibude ist nicht alles Jungs! Wie sagt man so schön: "Wenn das Fundament scheisse ist dann kann der Rest nix werden!"
Gepflegte Haare machen da echt was aus. Es hilft nicht sich eine Tonne Kleister auf die Rübe zu rubbeln und zu denken die Schuppen rieseln so nicht mehr.
Vertraut der Nummer 1 und seht einfach klasse aus wenn das Rudelgucken ansteht! ;-)




Dieser Beitrag wird von Head&Shoulders unterstützt






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sidebar Ads