Donnerstag, 28. April 2016

David Floyd gibt Regieanweisungen! In seinem neuem Video zum Song "Schauspieler"

David Floyd ist Rapper, aber klassisches HipHop-Feeling und Rapper-Gehabe sucht man bei ihm vergebens. Seine Musik öffnet - frei nach Fontane - ein weites Feld. Die textliche Seite ist in seiner Bildhaftigkeit bewusst überzeichnet und sprachlich somit unkonkret ungehalten. Denn Davids Ziel war es und ist es, extreme Gefühle darzustellen, ohne jedoch allzu klare Vorgaben zu machen. Wie er auf einem Song sagt, füllt er die „Leinwand mit abstrakten Skizzen, während Wissenschaftler über Fakten sitzen.“ Das Eindeutige und das Zweifelsfreie sind nicht Davids Anspruch. Die Hörer sollen in seinen Texten ihre eigenen Geschichten lesen.
Doch hört selbst. Das Album MANDALA erscheint am 3.Juni und wer bemustert werden möchte kann sich bei mir melden.
Einen ersten Vorgeschmack gab es mit der ersten Single Lichtschimmer:
https://www.youtube.com/watch?v=9lmwwhjjCgg

Dann folgte das Video zu Explodieren:
https://www.youtube.com/watch?v=vcZ2xaVfv60

Sein neustes Video zu "Schauspieler" hat mich aufhörchen lassen. Ein lockerer Beat, gute Reime und dann dieses anbedrehte Video mit der Frau die scheint für ein Casting alles machen zu.

Mehr zu David gibt es auf seiner Facebookseite


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sidebar Ads