Montag, 25. Januar 2016

Technik - So gut wie neu

sponsored Post
Das Thema Smartphone und Tablets ist echt nicht einfach. Zum einem sind neue Geräte wirklich nicht preiswert und zum anderen was mache ich mit dem alten Gerät wenn ich ein neues habe.
Die meisten von uns legen das alte Smartphone in die Schublade wo es dann verstaubt und dann doch eh nach ein paar Monaten von da aus in den Müll fliegt. Das sind Rohstoffe die einfach verschwendet werden. Bei meiner Recherche bin ich auf eine Zahl von 100000000 (100 Millionen) solcher „vergessenen“ Handys gestoßen. Jetzt mal ehrlich, wir gehen mit dem Jutebeutel einkaufen und achten beim Toilettenpapier darauf, dass es aus recyceltem Papier erzeugt wurde aber schaffen es nicht seltene und teure Rohstoffe weiter zu verwenden?!
In den Laden zu gehen und 699€ für ein neues iPhone von Apple zu bezahlen ist vielen viel zu teuer. Bei meinen Streifzügen durch das World Wide Web bin ich auf das Unternehmen asgoodasnew gestoßen. Ihr Slogan „asgoodasnew = so gut wie neu“ hat mich neugierig gemacht. Das Konzept das asgoodasnew verfolgt ist genauso genial wie einfach.
asgoodasnew kauft gebrauchte Elektronik wie zum Beispiel Smartphones, Kameras und Laptops in großer Menge ein und lässt sie dann in ihrer hauseigenen Fabrik komplett überholen um sie dann wieder zu verkaufen. So ist asgoodasnew in der Lage die Produkte bis zu 30 Prozent günstiger an den Endkunden zu verkaufen als er im Laden für ein Neugerät bezahlen müsste.

asgoodasnew ist so von der Qualität ihrer überholten Geräten überzeugt das sie 30 Monate Garantie geben! Was habe ich also zu verlieren? Sollte mir die gebrauchte Technik nicht gefällt, habe 30 Tage Zeit sie zurück zu schicken.
Wer jetzt denkt asgoodasnew ist so eine kleine Klitsche die mal 20-30 Handys auf dem Sonntagströdel einkauft liegt ganz falsch! Im Monat kauft das Unternehmen etwa 20000 gebrauchte Geräte und lässt diese von 80 Technikern in der sogenannten Fabrik in Frankfurt auf Herz und Nieren checken.
Hier wird Hardware wie verkratze Displays, kaputte Akkus und Mikrofone ausgetauscht und Software auf den neusten Stand gebracht um so einen einwandfreien Zustand der Geräte zu garantieren. Das Ergebnis sollen Geräte sein, die eben „so gut wie neu“ sind.
Ich finde das Konzept genial. Nicht nur das man hier bares Geld sparen kann, meine alten Geräte haben einen Nutzen und bringen mir sogar noch Geld ein. Denn bei asgoodasnew habt ihr die auch die Option "Elektronik verkaufen"!
Also alte Geräte ab zu asgoodasnew, Geld kassieren und ein neues Smartphone oder einMacbook für einen guten Preis aussuchen!!!
#asgoodasnew #30MonateGarantie
TOP!!
minimal spieltrieb Lesen bekommen mit dem Gutscheincode "spieltrieb10" bis zum 02.02.2016 10€ (bei einem Warenwert von 100€) erstattet.

Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit asgoodasnew entstanden / Sponsored Post

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sidebar Ads