Sonntag, 3. Januar 2016

RZA “The Hateful Eight“ Homage Remix

Das Wu-Tang Clan Mitglied RZA ist ein großer Fan von Tarantino und das beweist er mit diesem Remix. Die Originalspur aus ist aus "Something About April II" (RD 22. Januar 2016) mit freundlicher Genehmigung vom Produzenten Adrian Younge. Adrian ist ein talentierter Musiker der sonst mit Größen wie zum Beispiel Ghostface arbeitet.
RZA Remix ist eine großartige Hommage an "The Hateful Eight" und an die Arbeit von Tarantino und Ennio Morricone!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sidebar Ads