Samstag, 30. Mai 2015

Jedi Mind Tricks "Fraudulent Cloth" feat. Eamon

Mit „Fraudulent Cloth“, der bereits zweiten Videosingle ihres kommenden Albums „The Thief and the Fallen“, schlagen die Jedi Mind Tricks ruhige Töne an. Vor der Skyline von Philadelphia rappt Vinnie Paz mit beeindruckender gesanglicher Unterstützung von Eamon über Schmerz, Verlust und falsche Freunde. „The Thief and the Fallen“ wird am 29.05.2015 über Enemy Soil, im Vertrieb von Membran erscheinen.

Die Indie-Rap Altherren Jedi Mind Tricks haben sich für „The Thief and the Fallen“ nach vier Jahren wieder zusammen gefunden und ließen sich hierfür von den Werken des Fantasy und Horror Autors Clive Barker inspirieren.
Für das harte „Deathless Light“ hielt der Song „Aphasia“ von The Budos Band als Sample her und zeigt Vinni Paz‘ Begabung, gleichzeitig sowohl einfühlsam als auch aggressiv zu sein, und auf dem nachdenklichen „Fraudulent Cloth“ geht es um Freunde die immer nehmen, aber nie geben. Ganz anders ist der einschneidende Track „Poinson in the Birth Water“, welcher mit dem von Scratches überzogenen Chorus stark an die Golden Era erinnert. Auf dem intensiven „Hell’s Messenger“ erzählt Vinnie Paz von seiner Jugend in Philadelphia und was ihn die Stadt lehrte. Auf dem Album zu hören sind neben den Jedi Mind Tricks unter anderem auch R.A. the Rugged ManEamon und die Dilated Peoples.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sidebar Ads