Donnerstag, 5. Februar 2015

adidas ZX Flux "Placeholder"


Der ZX Flux von adidas ist ohne Zweifel noch immer der Überflieger wenn es um Kreativität und Innovation geht. Zahlreiche Materialien und Farbkombination sind ohne Zweifel das Erfolgsrezept des Leichtgewichts. Bislang gab es keinen Schuh der es Designern und dank der #miflux App auch uns erlaubt Ideen so präzise zu verwirklichen. Ich stehe der Möglichkeit sich seine Sneaker Designs selber zu gestalten skeptisch gegenüber. Es mag sicherlich einige erstklassige Designer unter euch geben, aber mindestens genau so viele die es eben nicht sind. 

Deswegen finde ich es gut, dass adidas nicht aufhört frische Ideen und Designs zu verfolgen. Eine der neusten Versionen des ZX Flux ist der "Placeholder". Der Upper wurde in einem knackigen pink gehalten und mit unterschiedlichsten Grafiken wie Kreisen, Dreiecken und Schriftzügen geschmückt. Der Kontrast zwischen dem pink und den schwarzen Prints gibt dem Schuh zum einen einen gewissen old school Charme und zum anderen ist es ein absoluter Blickfang. 
Das ist aber noch nicht alles - adidas hat anstatt auf eine schwarze oder weisse Zwischensohle zurück zu greifen hier zu einer Farbe die Zwischen Mint und Gelb einzuordnen ist gegriffen. Bombe!
Den Fersen Cage, Ösen und Schnürsenkel sind schwarz und unterstreichen so die Optik der Prints auf dem Upper. 
Das Farben des Uppers wiederholen sich dann wiederum auf der Laufsohle. 
Ihr seht beim adidas ZX Flux "Placeholder" gibt es eine Menge zu entdecken. Getragen zeigt der Placeholder immer ein neues Gesicht und macht einfach Spaß! 
Daumen hoch für dieses geniale Design!
Für 89,95€ ab jetzt bei sneax zu bekommen.

Hier geht zum Shop




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sidebar Ads