Samstag, 6. Dezember 2014

Shawn The Savage Kid "Aus Prinzip" ( Free Mixtape + Videopremiere )


Mit seinem neuen Free Download Mixtape „Aus Prinzip“ stellt Shawn The Savage Kid unter Beweis, dass er nicht nur vorrangig Rapper ist, sondern auch ein hervorragender Beat-Produzent, der sich stilistisch enorm vielfältig aufstellt. Acapellas, Song-Samples und Musik stammen von Kollegah, Laing, Teesy, Mobb Deep, Flying Lotus, Alex Wiley, Money Boy, Mr. Carmack, Future, Kendrick Lamar, Melik, WVGNER, Curlyman und RC Gäng-Buddy Phil Dizzy.

Download

TRACKLIST
01. Shawn The Savage Kid - Aus Prinzip (Beat by STSK)
02. Mobb Deep & Flying Lotus - Shook Ones Pt. 2 / Until The Quiet Comes / Hunger (Mashup-Remix by STSK)
03. Shawn The Savage Kid - Blitzlichter (Beat by Mr. Carmack - Insanity in this music industry)
04. Kollegah - AKs im Wandschrank (Remix by STSK)
05. Shawn The Savage Kid - Lolligulasch (Beat by STSK)
06. Shawn The Savage Kid & Curlyman - Arbeit ruft (Beat by STSK)
07. Teesy - Zu Kool (Remix by STSK)
08. Laing - Neue Liebe (Edit by STSK)
09. Shawn The Savage Kid - Dolly (Remix by WVGNER)
10. Shawn The Savage Kid - Müsli (Beat by STSK)
11. Shawn The Savage Kid - Grazing Schwechat (Beat by STSK)
12. Shawn The Savage Kid & Phil Dizzy – Kriegsballade (Beat by STSK)
13. Shawn The Savage Kid - Fahrtwind (Beat by Melik)
14. Alex Wiley - Ducats (Remix by STSK)
15. Dusty Crates - Bati (Beat by STSK)



Zum energiegeladenen Titeltrack „Aus Prinzip“ ist auch ein Video entstanden, welches Shawn in seinem Wiener Umfeld zeigt und dessen Protagonisten gezielt ausgewählt wurden, weil diese exemplarisch für den Leitsatz des Tracks stehen: „Gegen den Strom aus Prinzip!“ Eine weitere Zeile aus dem Titeltrack bringt seine Herangehensweise auf den Punkt: „Zum Glück ist HipHop nicht mehr das, was es war, was nicht passt wird passend gemacht“. Auf diesem Mixtape haben Shawn The Savage Kid und sein Produzenten-Alterego STSK ihrer Kreativität völlig freien Lauf gelassen. Herausgekommen sind 15 sehr unterschiedliche Tracks, Remixes, Edits, Mashups und Beats, die jedoch zusammengehalten werden von der intuitiven und vor allem symbiotischen Soundvision von Shawn. Inspiriert wurde dieses Mixtape also von vielen verschieden Genres und Künstlern, aber die Bearbeitungen der Songs tragen alle dieselbe signifikante Handschrift von Shawn The Savage Kid.



Pünktlich zum heutigen Release startet auch die „Paradies Tour“ von eRRdeKa, auf der Shawn als Support-Act mit dabei ist und auf der er neben Material seiner beiden EPs „Kennen wir uns?“ (2013) und „Egoprobleme“ (2014) auch Songs aus dem Mixtape präsentieren wird.

TOURDATES
(als Support von eRRdeKa)
03.12.14 Wien - B72
04.12.14 München - Ampere
05.12.14 Stuttgart - Schräglage
06.12.14 Köln - Underground
07.12.14 Bremen - Tower
08.12.14 Hamburg - Klubsen
10.12.14 Kiel - Detail
11.12.14 Hannover - Lux
12.12.14 Dresden - Puschkin
13.12.14 Berlin - Lido
19.12.14 Augsburg - Kantine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sidebar Ads