Mittwoch, 17. Dezember 2014

LimitEDitions x ASICS GEL-LYTE V SurrEDaliste


Vielfältig sind die Adjektive, die das vielleicht bekannteste Bild von Dalí La persistencia de la memoria” (Die Beständigkeit der Erinnerung) beschreiben: bizarr, skurril, verwirrend, um nur einige zu nennen. Ebenso vielschichtig sind die Interpretationen die zerlaufenen Uhren betreffend, wobei das Bild von einem alten Camembert als angebliche Inspiration wunderbar bodenständig und naheliegend erscheint.


Als Fans von Salvador Dalí, einem der bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts, war es für das Team von LimitEDitions aus Barcelona auf der Hand liegend, mit dieser Kollaboration seinen 25.Todestag zu ehren und gleichzeitig das 10.jährige Jubiläum ihres Stores zu feiern.



Dabei lieferte das angesprochene Bild die Inspiration für den GEL-LYTE V SurrEDaliste. Die katalonische Landschaft  und zahlreiche Sommerurlaube im Seeort Cadaques beeinflussten den Künstler bei der Farbauswahl, die sich dementsprechend auch in der Silhouette des GEL-LYTE V wiederfinden.



Der erdige Aspekt wird durch die dunkelbraune Basis des SurrEDaliste Sneakers unter Verwendung hochwertigen Nubuk- und Velourleders hervorgehoben, während die Sohle die Fusion des katalonischen Himmels mit dem Meer reflektiert. Akzente in lebhaftem Orange beziehen sich auf die klassische Gesteinsfarbe in Cadaques, die Dalí  auch sehr häufig in seinen Gemälden aufgriff. Die Einlegesohle aus Ziegenleder ist bereits ein Ausblick auf das Jahr 2015, dem Jahr der Ziege, und verleiht diesem ohnehin sehr bequemen Model zusätzlichen Komfort.



Als Anspielung auf Dalí `s spielerischen Einsatz von Insekten in seinen Werken, ist auf der Zunge des linken Schuhs eine gestickte Fliege zu sehen, auf der des rechten Schuhs eine Ameise
 
Der Release des LimitEDitions x ASICS GEL-LYTE V SurrEDaliste (UVP: 150,-€) findet am 20.12.2014 statt.

In Deutschland ist das Modell bei folgenden Händlern erhältlich:
SOLEBOX, Berlin
OVERKILL, Berlin
TITELHELDEN, Hamburg
AFEW, Düsseldorf
TGWO, Köln
ASPHALTGOLD, Darmstadt
SUPPA, Stuttgart


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sidebar Ads