Samstag, 13. Dezember 2014

Die Helfer für die "guten Vorsätze"


Weihnachten steht vor der Tür - das fest der Familie aber auch des grossen Schlemmens! Marzipankartoffeln, Zimtsterne, Schocknikoläuse, knusprige Gänse mit Klössen und was nicht noch alles für leckere Sünden aufgefahren werden. 
Aber nach den Festtagen steht dann auch schon wider der Jahreswechsel an und jeder zweite nimmt sich vor abzunehmen und mehr auf seine Gesundheit zu achten. Aber jetzt mal Hand aufs Herz - wer schafft es schon? Professionelle Hilfe wäre da nicht schlecht, aber einen Privattrainer können sich die wenigsten leisten. 
Zum glücken hat auch da die moderne Technik Hilfe parat. Kleine Begleiter die täglich unsere Aktivitäten wie Kalorien, Schritte, Distanz, Fitness und sogar darauf achten das wir genügend wirksamen und gesunden Schlaf bekommen. 
Einer dieser Fitness Profis ist zum Beispiel der Samsung Activity Tracker. Als Armband oder per Clip an der Kleidung ist es spielend ihn immer dabei zu haben. Er verbindet sich per Bluetooth mit dem Smartphone. Neben den eben angesprochenen Informationen über Kalorien, Schritte, Distanz und Schlaf informiert er den Träger per Licht- und Tonsignal über eingehende Anrufe und Nachrichten. 

Meine Empfehlung zum Activity Tracker von Samsung ist das gerade mit am erfolgreichste Smartphone in sämtlichen Charts und Tests - das Samsung Galaxy S5. Es wurde so konzipiert das es perfekt mit den Diensten des Activity Tracker zusammen arbeitet. 

Ein Traumduo wenn es um Fortschritt und Fitness geht. 


Vom 05.12. bis 31.12.2014 hat Base gerade an Angebot wo man den Activity Track zum Samsung Galaxy S5 gratis dazu bekommt und oben drauf noch den Base all-in. Bei der Aktion spart man 120 Euro! Schaut euch das Angebot hier an.

Also jetzt gibt es keine Ausreden mehr seine guten Vorsätze für das neue Jahr durch zu halten!  




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sidebar Ads