Freitag, 7. November 2014

#citycheck: Mit easyjet nach Kopenhagen

www.caecacph.com // Jacob Schjørring & Simon Lau
Was gibt es schöneres als fremde Städte zu entdecken? In Zukunft will ich euch des öfteren meine Empfehlungen für einen gelungenen Wochenendtrip geben. 
Den Anfang macht Dänemarks Hauptstadt Kopenhagen. Mit rund einer halben Million Einwohner kann man sie mit Düsseldorf, Essen oder Leipzig vergleichen. Man nennt die Stadt auch das Venedig des Nordens, denn Wasser ist das Hauptmerkmal von Kopenhagen. 
Für die Anreise empfehle ich euch für rund 90 Euro mit easyjet von Hamburg aus zu starten. Der Flug dauert gerade mal eine Stunde und entspannter kann man einen Wochenendtrip nicht starten. Einmal im Hotel angekommen kann man auf Auto, Bus oder Bahn verzichten. Die City lohnt sich um sie zu Fuss zu entdecken. Was ihr aber auf jeden Fall machen solltet ist eine Bootstour durch die alten Kanäle der Stadt. Das Leben spielt sich zum grössten Teil auf dem Wasser ab. Egal wo man ist, es dauert keine 15 Minuten bis man an irgend ein Gewässer stößt.  
Meine Übernachtungsempfehlung für Kopenhagen ist das Generator Hostel. Es liegt absolut zentral mit nur 300m vom Königsplatz entfernt. Preislich könnte ihr für ein Wochenende mit etwa 80 Euro rechnen. 

© Generator Hostel


Wer lust auf Shopping hat kann sich freuen! Das dänische Ladenöffnungszeitengesetzes wurde 2012 liberalisiert und seitdem haben die Geschäfte die Möglichkeit, auch Sonntags zu öffnen bzw. in der Woche und samstags länger geöffnet zu haben. 
Meine Storeempfehlung:
Naked Copenhagen wenn es um einen wirklich guten Sneaker Store geht! Immer die neusten Sneaker und dazu noch eine schöne Auswahl an Streetwear. 

© Naked Copenhagen



Abends würde ich euch eins der Restaurants in Nørrebro empfehlen. Besonders interessant finde ich Superkilen. Es ist schwierig zu beschreiben. Ein Stadtteil der alles zu bieten hat - Bars, Musik, Restaurants, chillige Plätze, Parks… Am besten Startet ihr euren Ausflug nach Superkilen am Nachmittag. Denn wenn ihr einmal da seid findet der Spass kein Ende mehr!

© visitcopenhagen

















Wer Abend noch lust auf Party hat ist im meatpacking district genau richtig! Pubs, Clubs, Bars, hier sind alle Nachtschwärmer richtig aufgehoben. Nicht ohne Grund ist Kopenhagen in die TopTen der Hipster Citys gewählt worden!
Kopenhagen hat einfach so viel zu bieten! Ob Kulturell, Events, Shopping, Parks, Nightlife… meiner Meinung nach gehört die Stadt zu den besten Wochenendtripstädten in Europa! 

© Claus Randrup
© Ty Stange
© Morten Jerichau
© Jonas Pryner 
© Rasmus Flindt Pedersen
© Mogens Bech, Atelier Sorte Hest
© Morten Jerichau
Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sidebar Ads