Freitag, 24. Oktober 2014

ONITSUKA TIGER präsentiert "Young Tigers - Joshi Mizu"




In der neuen Reihe "Young Tigers" präsentiert ONITSUKA TIGER, die japanische Sports- Lifestyle-Marke, ab sofort junge und hungrige Musik-Talente, die uns einen persönlichen Einblick in ihr Schaffen und ihre Stadt geben.
Zum Start möchten wir euch den jungen Künstler "Joshi Mizu" vorstellen. Sein Debut- Album ist frisch auf Platz 37 in den Deutschen Album-Charts eingestiegen. Grund genug, um den sympathischen Wiener in seiner Heimatstadt zu besuchen. 

Passend dazu haben sich Joshi Miau und Onitsuka Tiger miteinander unterhalten und über Joshi´s Heimat, seiner Musik, sein Album und natürlich über Sneaker unterhalten. 

Hallo Joshi, stell ́ dich doch bitte einmal kurz vor.
Mein Name ist Joshi Mizu und ich bin ein Rapper aus dem fünfzehnten Bezirk in Wien.
Ich pendele viel zwischen den Hauptstädten Wien und Berlin und gebe jeden Tag mein Bestes, um meine Musik an die Hörer zu bringen.


Was bedeutet Wien für dich?
Wien ist meine Heimat, in der ich aufgewachsen bin und in der ich sehr vieles über mich selbst gelernt habe.
Es ist eine unglaubliche Stadt mit viel Kultur und Geschichte.


Nur in Wien...
Nur in Wien kann ich wirklich richtig abschalten und runterkommen und mir Zeit für mich selbst nehmen.

Was bedeutet Musik für dich?
Meine Musik bedeutet alles für mich. Wenn ich nicht gerade aktiv Musik mache, geht es trotzdem die ganze Zeit um Musik in meinem Kopf.
Als hätte ich einen dauerhaften Ohrwurm, nur das der Ohrwurm nicht ein Song ist, sondern immer eine neue Idee, die sich ständig ändert und weiterentwickelt.

page1image15928

Erzähl uns etwas über dein Album MDMA.
Mein neues Album MDMA steht für "Meine Dimension - Mein Alltag" und spiegelt meine persönlichen Erfahrungen der „Ups and Downs“ wieder, die ich in meinem Leben erlebt habe. Von der Produktion her haben wir sehr viel Wert auf Detailarbeit gelegt.
Ich bin sehr stolz auf dieses Solo-Debüt, weil wir sehr viel Kraft und Energie in dieses Projekt gesteckt haben.

Wann kann man dich live sehen?
Im Oktober toure ich durch ganz Deutschland, Österreich und die Schweiz und ich würde mich freuen, den ein oder anderen von euch auf einem der Konzerte zu treffen.
Alle Konzert-Infos gibt es auf meiner Facebookseite 

Was sind deine Lieblings-Spots in Wien und warum?
Wenn ich in Wien neue Sneakers haben möchte, gehe ich am liebsten in die Zapateria (http://zapateria.at/) im 7. Bezirk. Das ist für mich der coolste Sneakerladen vor Ort, die Leute sind extrem entspannt und wirklich sehr nett. Wenn ich nachdenken oder einfach nur am Wasser entspannen will, bin ich sehr gerne an den Donauinseln
Vor allem abends liebe ich unsere kleine Skyline, die mich immer wieder ein wenig an Tokyo, eine meiner Lieblingsstädte, erinnert.

Wie wichtig ist dir dein Style?
Mein persönlicher Style ist mir sehr wichtig, da müssen die Sneakers natürlich passen.
Ich bin sehr eitel, aber liebe es an manchen Tagen auch einfach nur im Jogginganzug herumzulaufen.


Was gefällt dir an den von dir ausgewählten ONITSUKA TIGER Sneakers am besten?
Der Colorado Eighty-Five gefällt mir, weil er einen geilen Schnitt hat und einfach zu sehr vielen meiner Outfits passt.
Wenn ich längere Fußwege habe, ziehe ich am liebsten den Harandia MT an. Er gibt mir Stabilität, und ich trage ihn auch sehr gerne, wenn es kalt draußen ist.
Ich bin kein großer Fan von klobigen Boots, daher mag ich den Harandia MT, weil er robust ist, aber dennoch Sneaker-Feeling und Style hat.

Den Shaw Runner feiere ich, weil er wirklich megaleicht ist. Man kann ihn sehr gut als Alltagsschuh verwenden, aber auch bei meinen Bühnenshows sieht er cool aus.


Alle Infos zu Joshi Mizu gibt es unter:
http://www.facebook.com/joshimizu1 
http://www.indipendenza.de/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sidebar Ads