Mittwoch, 10. September 2014

adidas zx flux nps 2.0 // closer look

Drehen wir die zeit einmal auf den 15 januar 2014 zurück – adidas stellt den zx flux in berlin vor. der gedanke hinter dem zx flux projekt war den schon 25 jahre alten zx 8000 in die zukunft zu transportieren… wie würde das ding heute aussehen. minimal war hier das schlagwort. der schuh musste einen strip hinlegen der quasi nur den shape übrig liess.  
eine vielzahl von designs war das ergebnis der letzten acht monate durch die veröffentlichung entstandenen lawine. ob uni, unterschiedlichste farbkombinationen, fotoprints… der kreativität sind keine grenzen gesetzt.
die kirsche auf der sahnehaube ist die jüngst veröffentlichte #mizxflux app die es ermöglicht eigene bilder auf den schuh zu übertragen und so feinste unikate zu erstellen.
nun war es aber an der zeit dem kult eine 2.0 update zu verpassen. im ersten anlauf des zx flux 2.0 wurde auf dem heelcage verzichtet und durch lederapplikationen ergänzt.

heute hatte ich das vergnügen den adidas zx flux nps 2.0 in den händen bzw. an den füssen tragen zu können. diese edition ist exklusiv bei foot locker erhältlich und besteht aus drei farben – black/black, onyx und gold. der cage ist zurück und zusätzlich wurde der flux durch eine art strumpf ergänzt der den tragekomfort noch einmal verbessert.
ich habe mich für den grauen onyx entschieden. der schuh schafft den schmalen grad zwischen sportlich und schick. die graue cleane optik macht den zx flux nps 2.0 zum perfekten begleiter in sämtlichen situationen und anlässen.
mein tipp wenn ihr auf minimalen style mit hohen qualitativen ansprüchen steht.

für 109.99 euro steht der onyx und seine freunde im foot locker shop!














Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sidebar Ads