Sonntag, 17. August 2014

john norman (kms records / thoughtless) - kanadas antwort auf die frage nach techno

Allein das us-amerikanische tv suggeriert einem ja eine gewisse gemütlichkeit bei kanadiern, scheint so eine art kanada-usa spielchen zu sein, dass einen als europäer nicht wirklich oft berührt, aber dennoch unbegründete vorurteile schafft. der aus winneapeag stammende kanadier john norman räumt derzeit mit genau diesen vorurteilen auf, indem er ein mitreißendes techno-release nach dem nächsten aus den rohren schießt. nicht nur dass er dabei von der lebenden legende kevin saunderson supportet wird, spielte john bereits in los angeles, london, auf dem ade in amsterdam oder auch der partyhochburg ibiza.
dennoch drängt sich der sympathische kanadier nicht ins rampenlicht, sondern überzeugt vielmehr durch hochwertiges handwerk im studio und somit saftiger produktionen die sich sehen lassen können.

mit seinem aktuellen release 313 greift john norman seine liebe zum detroit techno auf und haucht dem ganzen einen frischen vibe unter die haube. auch die remixversionen auf der single schnurren lässig daher und runden das release zu einem wirklich amtlichen paket ab, dass derzeit durch die boxen der internationalen clubs knallt. selbst artitsts wie richie hawtin, nick curle oder auch pig & dan supporten die scheibe von john norman, erschienen auf kms records. wer kanada als einflussreiches mekka für techno noch nicht auf dem schirm hatte, sollte langsam umdenken

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sidebar Ads