Donnerstag, 8. Mai 2014

sneaker battle asics gel-lyte III vs adidas zx 900 weave

es wurde zeit für neue sneaker. also rein ins netz und shoppen. zum einen bin ich ja grosser fan der retro runner, aber auch sehr interessiert an neuen ideen und materialien.
um es kurz zu machen, bei foot locker bin ich aufdie farbkombination „grey/white“ meines über allen geliebten asics gel-lyte III und den adidas zx 900 weave gestossen. beide sneaker liegen preislich um die 100 euro. aber welcher ist nun der bessere? um das zu klären habe ich ein "sneaker battle" veranstaltet!




adidas zx 900 vs asics gel-lyte III

eigentlich haben die beiden ja nichts gemeinsam, ausser das beide ein runner sind. der gel-lyte iii ist der klassiker vor dem herrn und dank seiner gel sohle wohl mit der bequemste sneaker den mein seinen füssen gönnen kann.
adidas setzt beim zx 9000 weave auf ein neues innovatives konzept in sachen materialien bzw. beschaffenheit im bereich obermaterial. weave ist gewebtes obermaterial und besticht vor allem durch leichtigkeit und atmungsaktivität.
beide sneaker sind inzwischen bei mir eingetroffen. aber welcher ist nun der bessere, schönere, bequemere, coolere….



um das zu klären habe ich beide in den rucksack gepackt und bin raus auf die straße gegangen. insgesamt 50 leute habe ich folgende fragen gestellt.
welchen schuh hättest du dir gekauft?

das ergebnis hat mich dann doch etwas erstaunt, insgesamt 36 personen entschieden sich für den adidas zx 9000. 11 fanden den asics gel-lyte III am besten und 3 von mir befragten personen fanden beide zum kotzen.

adidas zx 900 weave 1:0 asics gel-lyte III

wie sieht es mit dem tragekomfort aus? beruflich bin ich den ganzen tag in action und bin viel unterwegs. ich habe beide sneaker einen tag getragen.

wie schon eben gesagt bin ich ein grosser fan des asics gel-lyte III. seine gel sohle ist einfach herrlich und umschmeichelt jeden fuss. so auch in einem test. nach 10 stunden dauerstress und 8 km (laut einen jawbone up 24) fussmarsch kann ich mich nicht beschweren. die klassiker werden ihren ruf gerecht. was ich auch sehr cool finde ist das an und ausziehen beim gel-lyte iii. dank seiner "gespaltenen" zunge gleitet der fuss in und aus dem schuh. kein langes schnürsenkel zupfen, schuh auf und raus. 



einen tag später habe ich dann den zx mit auf die arbeit genommen. ähnlich wie beim tag zuvor habe ich 7,6 km in etwa 10 stunden abgerissen. zuhause auf dem sofa angekommen erstmal raus aus den schuhen. ich muss sagen die füsse waren schwer wie blei. da war das gefühl vom vortag doch etwas angenehmer…

 adidas zx 900 weave 1:1 asics gel-lyte III 


für die dritte und letzte runde habe ich mir etwas ganz besonderes überlegt. ein fachmann muss her. jemand der mit sneakern aufgewachsen ist, der weiss was trend ist, der eingespühr für form und farbgebung hat. und wer könnte das wohl besser als mein 3 jähriger sohn der jeden aber wirklich jeden sneaker von mir gelaustens unter die lupe nimmt. stop, viele von euch werden jetzt sagen: der kleine ist erst 3 jahre alt was weiss der denn schon über sneaker. kinder wissen oft ganz intuitiv was das beste ist und elia (mein sohn) ist mit meinem sneaker tick aufgewachsen und hat schon eine ganz eigene vorstellung davon wie ein schuh auszusehen hat.

also bei sneaker ins wohnzimmer gestellt und mal sehen was der „fachmann“ sagt. die ersten worte waren: „papa, neue schuhe?!“ sofort wurden beide genauestens unter die lupe genommen und „angezogen“. auf die frage welcher denn nun der coolere sei viel seine entscheidung recht schnell und absolut eindeutig auf den adidas zx 900.

adidas zx 900 weave 2:1 asics gel-lyte III


der sieger des battles steht also fest  

adidas zx 900 weave



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sidebar Ads