Donnerstag, 10. April 2014

legendäre plattencover x google street views

Die idee ist klasse. die legendärsten plattencover dank google street view in die heutigen original orte einfügen. the guardian hat zum beispiel cover und orte wieder vereint "pauls boutique" von den beatsie boys und 99 rivington street in der lower east side, oasis und berwick street in soho... ist liste geht von bob dylan, über eminem bis zu the streets.
schaut euch die bilder nach dem jump an. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sidebar Ads