Montag, 17. Februar 2014

tattoo art x whisky - limited tattoo whisky bottle

j & b scotch blend whisky wurde in london mitte des xIx jahrhunderts vom wein-und spirituosenhändler justerini & bäche gegründet. um die gleiche zeit trugen matrosen der royal navy die ersten tätowierungen in die welt zu tragen als sie von ihren reisen aus weit entfernte länder in den häfen europas einliefen.

j&b zelebriert in diesem jahr eine hommage an diese beiden kunstformen die den anhängern beider seiten gerecht wird. der tattoo künstler sébastien mathieu ist durch seine arbeit in seinem studio "le sphinx" in paris kein unbekannter in der szene. für j&b hat er 25 flaschen, die zuvor mit einer art latex überzogen wurden, mit seiner heissen nadel verschönert. dieselbe prozedur als ob er menschliche haupt bearbeitet hat mathieu auf die flaschen übertragen. für jede whiskyfalsche hat er 20 benötigt! jede flasche kommt im gravierten schwarzen.
 





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sidebar Ads