Dienstag, 7. Januar 2014

till von sein - da beach bum ep [suol]

Der berliner produzent till von sein ist für seine exzellenten arbeiten bekannt. auf seiner homebase suol veröffentlicht er in kürze die "da beach bum" ep. drei tracks die absolut seinen style wiederspiegeln.
das cover erinnert mich allerings nicht an "da beach bum", sondern an santa clause auf sommerurlaub in la. 

audio stream



"abaco" ist der peaktime stürmer im trio. verschachtelte percussion elemente, dumpfe deepe bassline und ein synth akkord der den spassungsbogen bis an die grenze treibt.
"don´t you eva" ist eine kollaboration mit meggy, die mit ihrer stimme schon tracks wie "everything" von rampa, "curious" von chopstick & johnjon, monday von channel x und auch mit till selbst mit "get over yourself" in die charts katapultiert hat. ich persönlich liebe ihre soulige und starke stimme sehr und freue mich über jeden ihrer tracks. 
"don´t you eva" ist ein relaxter weicher soul track mit leichten pop ansätzen. der refrain "bit i can" bliebt sofort im kopf und geht da auch so schnell nicht wieder weg. 
"tilly´s jam" ist musik zum träumen. schwereloser deephouse sound mit zuckerwatte synth elementen breiten sich über den ganzen track aus und lassen einen in einen traumähnlichen zustand verfallen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sidebar Ads