Mittwoch, 15. Januar 2014

alma mater — handcrafted apparel aus münchen

Alma mater, lateinisch für die "nährende mutter", ist der name eines neuen labels, erdacht von 2 jungen münchner studenten. die nährende mutter ist ihrer auffassung nach die mode, mit der sich die heutige jugendkultur ausdrückt und definiert. ihre motive gehen weg von star fotos, großen aufschriften oder nautischen gegenständen und versuchen mit einer mischung aus geometrischen symbolen und viktorianisch-jugendstilartigen figuren einen ganz neuen stil zu erschaffen. alle tshirts sind per hand bedruckt und somit ist jedes stück ein unikat. 


mit ihrer tattooartigen erscheinung tragen die motive eine gewisse mystik in sich und es versteckt sich ein tieferer sinn hinter den designs. der untertitel des labels "vestire humanum est", eine anlehnung an das bekannte sprichwort "errare humanum est", zeigt die lockere einstellung der beiden jungen designer zur hipster kultur und dem hart umkämpften modemarkt; "kleiden ist menschlich", ein appell an die freie (modische) entfaltung jedes menschen und gegen label fixierte vorurteile.




hier gehts zur homepage von alma mater

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sidebar Ads