Montag, 20. Januar 2014

1x track 8, ohne spur 4 aber dafür extra viel bass - wtf!!

Tracks auf bestellung. ab jetzt kann jeder aus einem sortiment verschiedener genres sich seinen track aussuchen (kosten im durchschnitt zwischen 250 und 600 £) bei bedarf spuren austauschen lassen und seinen namen drüber schreiben. fertig ist der "eigene track". und das alles noch in einem online shop. die rede ist von "producer factory" die den werbeslogan haben "purchase a track to step up your career". aber schwede. das ganz hört sich so einfach an wie ne pizza zu bestellen. wtf!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sidebar Ads