Sonntag, 15. Dezember 2013

yanu - abgefahrene all-over-print shirts aus england

Yanu ist ein label mit dem sitz in blackwater, england. bekannt ist das label für die genialen all-over-prints. ich muss gestehen, dass ich dem thema all-over-prints immer recht skeptisch gegenüber stehe. meinst sieht es einfach überlagen, zu bunt und oft zu viele verschiedene und unübersichtliche motive. also unterm strich – peinliche, bunte und einfach überladene shirts.
der weg zwischen kunst und standard ist schmal aber machbar! 
bilder der kollektion und review





yanu schafft es aus shirts als gemälde zu benutzen. in insgesamt 4 kollektionen werden themen wie tiere (animal assemblage),  kollagen aus flora, tier und technik elementen (collage collection), symbole die man aus dem casino kennt und in der typischen manier arrangiert wurden (lucky line) und spannenden landschaftsaufnahmen (vista vicinity) gekonnt in szene gesetzt.

es ist nicht einfach den style von yanu zu beschreiben.
oft bunt - aber nicht zu übertrieben, graphisch sehr überzeugend, mut unterschiedlichste elemente zu kombinieren. auf jeden fall ist yanu nicht, aber wirklich gar nichts für graue mäuse! alle shirts schreiben: schaut mich an!


durch die spezielle transverdrucktechnik bleibt das american apparel shirt, welches als basis dient, sehr geschmeidig und spürt nichts vom druck.


meine beiden lieblinge in der gesamten kollektion sind „swimming with polar bears“ und „yanu north“. ich trage sie unheimlich gerne und haben auch nach etlichen waschmaschienengängen nichts an farbe und glanz verloren.

                                                    mich hat yanu absolut überzeugt!                                               

hier geht es zum homepage
hier geht es zur facebook page




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sidebar Ads