Montag, 30. September 2013

swiss lips - "carolyn" // so macht ein musikvideo wieder spass!

Man nehme eine priese super mario kart, etwas gta und rührt das kräftig um. dazu kommt dann noch ein großer löffel elektro pop sound und fertig ist das coolste spiel was ich seit langem gesehen habe!
das musikvideos nicht mehr die anerkennung wie früher bekommen ist wohl jedem aufgefallen. deshalb ist m-tv und co. schon lange nur noch werbeplattform für handyklingeltöne und vergleichbarem shit. die londoner elektro-pop-gruppe swiss lips hat aus ihren track „carolyn“ und in einer zusammenarbeit mit der "you need to hear this" kampagne von philips ein interaktives musikvideospiel geschaffen.
das konzept des spiels ist nicht neu, aber hat absolutes suchtpotenzial!
...schöne frau muss vom helden gerettet werden… und das alles wurde in einer tollen atari-retro-pixel-grafik umgesetzt– einfach herrlich! das spiel startet mit einer schicken verfolgungsjagd auf einem highway in einem van, der der schönen carolyn hinterher jagt. in klassischer super mario kart manier liegen etliche gegenstände auf der fahrbahn die euch helfen eure fahrt zu beschleunigen.



das besondere an dem spiel ist, dass umso besser ihr fahrt und wie und welche wege ihr nehmt um die schöne carolyn zu retten ihr dem musikvideo zu swiss lips – „carolyn“ einen ganz persönlichen remix verpasst.
ich find da ist den machern eine super innovative umsetzung eines musikvideos gelungen! beide daumen hoch!

also - ab ins auto und hol dir die schöne carolyn!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sidebar Ads