Donnerstag, 8. August 2013

SonneMondSterne X7 mixed by pan-pot & dirty doering // gewinne eine von drei offiziellen sms x7 doppel-cds

SonneMondSterne x7 – 17 jahre spass, bester sound und gute laune! 

es ist nicht einfach den sound eines festivals rüberzubringen. es gibt aber ein paar menschen, die diesen sound nicht nur zusammenfassen, sondern vor allem auch definieren und ihm eine richtung geben können. im falle des sonnemondsterne-festivals ist dieses kunststückchen mal wieder mit der sms.x7-compilation gelungen. 

pan-pot und senior berlin kattermukke sound dirty doering haben je eine cd der compilation zusammengestellt und ihren mix auf zwei silberlinge gebannt. 

dirty doering
ich konnte mich mit dirty doering aka mr katermukke über das bevorstehende festival und seinen mix unterhalten.

diesen sommer präsentiert sich das katermukke label mit einem eigenen floor auf der sms 2013 - ein eigener strand auf dem die jungs rund um dirty doering  3 tage mit feinstem club sound aufwarten und die tanzleitung vom freitäglichen warm-up bis hin zum sonntags-chillout übernehmen.

für sein mix hatte dirty doering insgesamt 25 tracks in der engeren auswahl. alles feinste perlen aus seinem plattenkoffer. weil aber leider nur 15 tracks auf die cd passten, hat er so lange probiert, gehört, gemixt und geschraubt bis er die essenz der ausgewählten tracks in form eines wohlklingenden, treibenden aber auch verzaubteren elektronischen mix zusammen hatte. das resultat kann sich echt sehen quatsch hören lassen!

wer eine der drei cds gewinnen möchte muss nur folgende frage richtig beantworten und sie hier posten:

in welchem jahr hat dirty doering sein label katermukke gegründet?

einsendeschluss ist der 28/08/2013.

hier noch das tracklist zu beiden mixen:

cd1 - mixed by pan-pot
01. pan-pot - white fiction (sms.x7 intro edit)

02. samuel l session - distant piano
03. victor ruiz & alex stein - generation
04. pan-pot - kepler (julian jeweil remix)
05. sam paganini - fire in my arms
06. harvard bass - plex (dubfire rework)
07. gary beck - video siren
08. roberto capuano - vertigo
09. whyt noyz - fake soul
10. envoy - dark manoeuvres (slam remix)
11. pig & dan - lone ranger (coyu remix)
12. timo maas - kick 1 kick 3 (maetrik remix)
13. pan-pot - mental rush
14. marco effe - jellied eels
15. marek hemmann - zunder
16. apparat - fractales pt. 1


cd2 - mixed by dirty doering
01. cocolores - take your shirt off
02. doctor dru & adana twins - anymore
03. kruse & nuernberg & polargeist - temperature rise
04. gunjah - howard
05. lexy & k-paul feat. chefket - your name (sascha cawa & dirty doering rmx)
06. roberto palmero - come back you know
07. sascha braemer feat. jake the rapper - animal instincts
08. marcus meinhardt - belvedere (nico stojan remix)
09. joshua jesse & midas - don’t worry
10. steve bug feat. foremost poets - no adjustments (steve bug’s re-         adjustment)
11. maxxi soundsystem feat. name one - regrets we have no use for
12. click | click - ducks in the kiddie pool
13. mono negro - your only best friend (kolombo remix)
14. niko schwind - hardwired (kassette boys remix)
15. jimmy & fred - i see lights (karmon remix)


als kleinen vorgeschmack hier schon mal der offizielle sms x7 minimix

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sidebar Ads