Mittwoch, 28. August 2013

my favourite freaks podcast episode #28 macromism

Die beiden jungen italiener mattia saviolo und eugenio zampieri aka macromism haben sich durch ihre liebe zur elektronischen zusammengefunden. ihren ersten release hatten die beiden auf einem der renommiertesten labels in italien – „polar noise“.
veröffentlichungen auf labels wie be as one, tronic, dirty stuff rec., kiara, kling klong, sci+tec und rawthentic liessen nicht lange auf sich warten.
 








tracklist:
01. alex under - diente por diente
02. marcato amp tiny toon feat. lazarusman - practice (hector couto säure remix)
03. m.i.t.a. - unknown zustand (original_mix)
04. michele pinna, madutec - asteroid (original mix)
05. matthäus jay - boreal_dust
06. emilove - seilar (sonate_remix)
07. wigbert - spielplatz (original_mix)
08. francesco bergomi, stefano kosa - faust fick (macromism edit) 09.riva starr feat. carmen consoli - no mans land (luca bacchetti remix) 10. dj boris, stefano noferini - oula
11. the hole (pruden izquierdo kunststück carlota linné remix)

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sidebar Ads