Montag, 19. August 2013

5 jahre hell & dunkel open air // samstag, 07. september 2013

Genau vier jahreszeiten sind vergangen, am samstag, den 7. september ist es nun wieder soweit und kunstgeschwister präsentieren ab 10 uhr morgens ihre ganz eigene fünfte jahreszeit: vorhang auf und bühne frei für „5 jahre hell & dunkel“!
willkommen zu einer kunterbunten show, die dich für einen tag in eine andere welt entführen möchte! eine fabelhafte welt, in der elektronische musik das höchste gut ist, erwachsene noch mal unbeschwert kind sein dürfen und sich menschen unterschiedlicher herkunft friedvoll in den armen liegen und ekstatisch dem einbruch der nacht entgegen feiern.


ein hauch von broadway liegt beim diesjährigen hell & dunkel festival for electronic music & concerts in der luft, er ist förmlich zum greifen nah. anlässlich des ersten jubiläums wurde ein dj und live-act ensemble mit starbesetzung verpflichtet, das sich auf international renommierten bühnen zuhause fühlt. in den hauptrollen: freude am tanzen vorzeige-liveact marek hemmann, circoloco resident deejane der ersten stunde tania vulcano, die senkrechtstarter clockwork sowie dj tennis der italienischen life & death schmiede, visionquest live-virtuoso wareika, augsburgs export-houser daniel bortz, innervisions artist marcus worgull, der mysteriöse claptone, sidney charles sowie das komplette kunstgeschwister künstler-kollektiv bestehend aus sailor & i (live), jonas mantey (live), thyladomid, 2insicht, ade kanon & mick benjamins.



das skript: packend wie ein thriller und fantasievoll wie ein märchen – eine achterbahn der gefühle, geprägt von musikalischer dramaturgie und hochemotionalen momenten. ein modernes, interaktives tanztheater mit sit downs, jumping ovations und großem happy end!

vorhang für vorhang tauchst du weiter ein in das geschehen. ehe du dich versiehst, hast du freundschaft mit skurrilen gestalten geschlossen, dich von gauklern hinters licht führen lassen - es wurde windig, eiskalt, wieder wärmer, bis du letztlich schutz vor der heißen sonne unter überdimensionalen gewächsen gefunden hast... und du fragst dich: geschieht das alles nun wirklich und ist real?

spielstätte „hell“ ist die bereits aus dem vorjahr bekannte naturkulisse des rennbahnparks in neuss, dessen fläche jedoch in diesem jahr völlig neu angeordnet und direkte anbindung an seine kleinen seen bieten wird. an drei thematisch inszenierten bühnen - wobei der dritte floor sich als kreativ-plattform mit urbanem feeling präsentieren wird - kann hier zwischen fünfzehn dj- und live-akten gependelt werden. wenn der letzte vorhang fällt, ist das theater jedoch noch längst nicht zu ende. zu jeder großen produktion gehört schließlich auch eine ausgelassene aftershow.
 szenenwechsel! „dunkel“ wird es im direkten anschluss im neusser 102 club, der sich im vergangenen jahr auch schon als ideale bühne für einen exzessiven ausklang bis zur morgendämmerung bewährt hat. ein kostenloser shuttle-service bringt die besucher vom festivalgelände direkt zum club.
in den hauptrollen:

Marek hemmann – dieser mann ist pure freude am tanzen! der aus jena stammende produzent zählt zu den wohl gefragtesten deutschen live-acts der techno-neuzeit. seine produktionen schlagen so gekonnt spielerisch eine brücke zwischen house und techno, als wären sie schon immer eins gewesen. sein rezept: ein tanzbares house-fundament, monströse basslines, funkige minimaltechno-rhythmen und sich einbrennende melodien, die einfach niemals cheesy werden. im august veröffentlicht er sein mittlerweile zweites album „bittersweet“, von dem wir im rahmen seines hell & dunkel auftritts sicherlich einiges zu hören bekommen.



Tania vulcano – sie ist die house queen von ibiza. ursprünglich aus uruguay, hat es sie früh auf die baleareninsel gezogen. als resident dj des weltweit bekannten clubs „space“ und vor allem der im „dc 10“ beheimateten „circoloco“ eventreihe, hat sie den deep house sound der partyinsel so nachhaltig geprägt, wie nur wenige andere und trägt ihn längst nicht nur im rahmen der weltweit tourenden „circoloco“ events durch die renommiertesten clubs quer um den globus.



Clockworkmanchmal braucht es nicht lang, um eine internationale karriere zu starten. das junge duo aus italien tauchte erstmals 2011 mit seinen emotionalen house produktionen auf der bildfläche auf, seither sind sie mit ihren ausgebufften sounds in aller munde und ohren. mit ihrem kürzlich veröffentlichten, von der presse und szene beiderseits hoch gelobten album „b.o.a.t.s.“, erschienen auf dem derzeit hoch im kurs stehenden label life & death, haben sie sich zu einem festen begriff im modernen house-geschehen gemacht.

Dj tennis – was boris becker für den deutschen tennissport war, ist dj tennis für den elektronischen tanzsport. niemand mixt die genres mit so galantem slice und verpasst techno einen so gekonnten pop-drall wie der mitbegründer des italienischen life & death labels, das sich innerhalb kürzester zeit eine schier überschlagende fanbase aufgebaut hat.



Wareika - ein live-act fernab üblicher laptop-bands, bestehend aus drei musikern, wie man ihn heutzutage leider immer seltener trifft. mit ihren auftritten schaffen sie eine fusion aus natürlicher und elektronischer klangerzeugung – hybride clubtracks mit liebe zum detail, die einflüsse aus house, minimal, jazz und dub in sich vereinen und auf dem dancefloor ebenso brillant funktionieren, wie daheim bei einem guten wein. höchster respekt anderer musikerkollegen kommt nicht von ungefähr und schlägt sich u.a. in einem remix von ricardo villalobos nieder.

Daniel bortz – house music made in augsburg! wer ihn auf dem kunstgeschwister clubevent im raum38 erlebt hat weiß, warum er seit einigen jahren die internationalen housefloors dominiert. samplen und editieren ist seine große leidenschaft, wie sich anhand seines limitierten bootlegs für james blakes bassbalade „limit to your love“ zeigte, das aufgrund der immensen nachfrage auf der musikdatenbank discogs zeitweilig mit 10.000 € für eine vinylcopy gehandelt wurde.



Claptone - mit „cream“ lieferte claptone 2012 seinen ersten clubhit ab - auf exploited, dem label, das auch adana twins und doctor dru beheimatet. für die aktuelle single anfang diesen jahres lieh dop-vocalist jaw dem maskierten berliner act seine stimme und sang „no eyes on me“. seither sind all eyes on claptone, was sich nicht nur in einer flut von remixanfragen, u.a. für george morels house-klassiker „let’s groove“ niederschlägt, sondern auch in der tatsache, dass claptone sich mittlerweile mehr auf tour als daheim wieder findet.

Sidney charles - wer 2010 sein erstes releases hatte und allein innerhalb des letzten jahres veröffentlichungen auf führenden house labels wie steve lawlers viva music, kling klong, dem holländischen area remote, off recordings, jeudi sowie remixes für diverse szenegrößen wie pan-pot vorweisen kann, den kann man getrost als überflieger bezeichnen. seine sets sind dabei ebenso kickend, wie seine eigenen produktionen.



Marcus worgull - nach âme und dixon ist der gebürtige wuppertaler eines der aushängeschilder des längst zum qualitätssiegel avancierten „innervisions“ kollektivs und zählt zu den labelkünstlern erster stunde. funk, soul, jazz, detroit und viele weitere einflüsse vereinen sich spürbar in seinen produktionen sowie sets, die er in regelmäßig in clubs wie robert johnson (frankfurt), fabric (london) oder trouw (amsterdam) zum besten gibt.




...sowie die gesamte
Kunstgeschwister artist familie - bestehend aus:
Sailor & i live*
Jonas mantey *live























Ade kanon








Mick benjamins


Wo:
RennbahnPark 1, 41460 Neuss (Aftershow: 102 Club, Bockholtstr. 102, 41460 Neuss)

Größere Kartenansicht

Wann:
Samstag, 07.09.2013

Um:
Beginn: 10:00 Uhr
Open Air von 10:00 Uhr bis 23:00 Uhr / After Party im 102 Club ab 23:00 Uhr bis open End
hier geht zur aftershow facebook seite


Was kostest der spass:
Festival Ticket (Tagesticket) "Hell“ – 20,00 Euro zzgl. VVK Gebühr
Festival Ticket (Tagesticket + After Party) "Dunkel" – 25,00 Euro zzgl. VVK Gebühr
Tageskasse beträgt 25 Euro (Tagesticket)
hier stehts zum ticket shop 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sidebar Ads