Freitag, 20. Januar 2017

HANON x Reebok Club C “Claymore”

Lassen wir uns von Hanon und Reebok mit auf eine Reise in die 80er Jahre entführen. Der Reebok Club C feierte zu diesem Zeitpunkt seinen Siegeszug in der internationalen Tennis Szene. Die Interprätation der beiden Brands versetzt die klassische Performance-Tennis-Silhouette in einen zeitgemäßes Update. Blaue, Ice Sohle, beiges Wildleder und farbliche Highlight in einem rosé/ Lachston. Auf der Zuge und auf der Ferse schrebt das legendäre schottische Claymore Schwert.
Verkaufstart soll der 28.01. sein.

Donnerstag, 19. Januar 2017

Asics Gel-Sight "Python"


Vorsicht die Schlange könnte beißen. Eine scharfe Optik die der Gel Sight hier verpasst bekommen hat. Gel-Sight "Python". Als ich die Bilder eben das erste Mal gesehen haben hatte ich allerdings gar keine Schlange sondern einen Drachen vor Augen. Mir gefällt der Schuh richtig gut.
Wann der Asics Gel-Sight "Python" bei 43einhalb kommt weiss ich leider nicht.

Asics Gel-Ds Trainer OG "Tiger Beetle Pack"

Wenn du genauso auf die Neuauflage des Gel-Ds Trainer OG von Asics bist wie ich dann habe ich gute Neuigkeiten. Die schöne Retro Runner Silhouette aus den späten neunziger mit schwarzen overlays. Unter dem "Panzer" schimmert der ganz durch. Farbwechsel Elemente wie man es von Insekten kennt. Funky, aber noch absolut im Rahmen.
Der Gel-Ds Trainer OG aus dem "Tiger Beetle Pack" ist ab dem 27.01.2017 0:01h bei 43einhalb online.

Der Relaunch einer Ikone - adidas Originals präsentiert die Equipment-Reihe

adidas Originals feiert im Januar den Relaunch der Equipment-Serie mit einer Vielzahl an neuen Modellen. Nachdem „Turbo Red“ als neuer Farbweg im Dezember präsentiert wurde, erhalten nun weitere Silhouetten das farbliche Update.
Der EQT Support ADV erscheint in einer sockenähnlichen Konstruktion aus zweifarbig gestricktem Obermaterial. Der schwarze Sneaker ist mit Turbo Red Komponenten an der Ferse versehen. Reflektierende Elemente sowie Details aus Nubuck an der Spitze runden das Design ab.
Der EQT Support ADV PK besteht aus einem Primeknit-Obermaterial. Neben der hohen Flexibilität sorgt die Ortholite©-Einlegesohle für höchsten Komfort. Die dezenten farblichen Akzente in Turbo Red an der Ferse sowie die weiße EVA-Zwischensohle verleihen dem Schuh einen cleanen Look.
Mit dem EQT Support Ultra wagt sich adidas Originals an ein echtes Kultmodell aus den 90ern. Das Mesh-Wildleder Obermaterial trifft auf die bekannte BOOST™-Zwischensohle. Die Marke mit den drei Streifen verschafft somit dem Klassiker aus der Vergangenheit ein zeitloses und auffälliges Design.
Der EQT Support RF folgt dem ursprünglichen Entwurf der Vergangenheit. Das Obermaterial aus Mesh- und Wildleder ist in schwarz gehalten, während tonale Einsätze in Turbo Red Highlights setzen.
Alle Modelle sind ab dem 26. Januar in adidas Originals Flagship Stores, im Online-Shop sowie bei ausgewählten Händlern erhältlich.

Original is never finished

Mit dem neuen Film „Original is never finished“ launcht adidas Originals 2017 die Kampagne ‚Original‘ und präsentiert bekannte Visionäre aus der Welt der Musik, des Skatens, des Sports, der Mode und der Kunst. ‚Original is never finished‘ unterstreicht die Devise, dass ein Original nie aus der Mode kommt, und legt hierzu einen Remix des Kultsongs ‚My Way‘ von Frank Sinatra mit einem provokativen, einzigartigen Konzept für die moderne Streetwear-Kultur neu auf. Mit generationenübergreifender Besetzung, wie z.B.: Rapper Snoop Dogg, Basketballikone Kareem Abdul-Jabbar, Künstlerin Petra Collins, oder Profi-Skater Lucas Puig interpretiert die Marke mit den drei Streifen seine eigenen Klassiker ganz neu.
„Alles, was wir für adidas Originals tun, entwickelt sich ständig weiter, denn wahre Kreativität endet nie“, so Alegra O’Hare, VP Global Communications adidas Originals & Core. „Wir fordern uns ständig selbst aufs Neue heraus und sprengen die Grenzen unserer eigenen Vorstellungskraft. Mit dem vermutlich wichtigsten Konzept unserer Markenphilosophie entwickeln wir das Storytelling rund um das Dreiblatt weiter, denn wir beschäftigen uns mit der Frage, was original wirklich bedeutet.“
Das Konzept für den Film „Original is never finished“ entstand unter der kreativen Leitung von Johannes Leonardo, der internationalen Kreativagentur. Der Film thematisiert die Idee, dass etwas, das man immer weiterentwickelt, schlussendlich wieder zum Ursprung zurückkehrt. Übertragen auf die Designsprache der Marke bedeutet dies, dass die Vergangenheit mithilfe des kollektiven Gedächtnisses immer wieder neu erfunden wird und so auch für neue Generationen Bedeutung erhält. Mit der Kampagne wird der EQT Schuh vorgestellt, ein gefeiertes Kultprodukt der 1990er Jahre, das für eine zukünftige Generation neu definiert worden ist.



Nike Air Max 1 Ultra 2.0 Flyknit in rot/schwarz

Der neue rot/schwarz Colorway steht dem federleichten Flyknit-Upper vom Air Max 1 Ultra 2.0 richtig gut. Schöner Shape und die Farbkontraste stehen der Silhouette richtig gut.
Für 160€ bei 43einhalb am Start.  

adidas Gazelle Super "Red"

Wenn ein Turnschuh Geschichte erzählen könnte dann der adidas Gazelle. Diese Silhouette hat Generationen, Stilepochen und Subkulturen geprägt, begleitet und an den "Fuss" genommen. Michael Jackson, Beastie Boys aber auch Kate Moss feiern dieses Glanzstück von adidas.
Nachdem der 1991er Gazelle im letzten Jahr sein großes Comeback feierte, bringt adidas nun den Gazelle Super zurück in die Regale. Auf der Bildfläche erschien der Super erstmals 1987 im ehemaligen Jugoslawien. 30 Jahre später ist der Sneaker zurück und romantische Nostalgiker, wie wir es sind, könnten uns nicht glücklicher schätzen. Wie schon vor drei Jahrzehnten kommt die Neuauflage mit dem goldenen „Gazelle“-Schriftzug, drei gezackten Streifen und dem typischen adidas-Branding an der Schnürleiste.
43einhalb hat den adidas Gazelle Super "Red" für 109,95€ im Angebot.

Wenn Rot nicht deine Farbe ist, wie wäre es mit Super "Blue"? Finde ich auch nicht schlecht... ;-)

Mittwoch, 18. Januar 2017

BAIT x Los Angeles Kings x Reebok Ventilator Supreme


Bait hat zusammen mit den NHL Team der Los Angeles Kings einen schicken Reebok Ventilator Supreme aufgeliefert. Klassisches Schwarz/weiss Colorway auf der ebenso klassischen Silhouette. Das 80-90iger Jahre Logo der Kings  verkörpert diese Zeit perfekt. Ich finde den Release richtig gut und werde an der Verlosung um ein Paar zu ergattern teilnehmen.

Sidebar Ads