Montag, 6. November 2017

shirt of the week: Aight mit dem "Anti Fame Bitch Club" shirt

Unsere HHOMIES von Aight aus Hamburg haben freshen Stuff am Start. Gerade eben ist das neuste Sahnstück an den Start gegangen. Ein cleanes schwarzes Shirt mit der Aufschrift Anti Fame Bitch Club. Ich bin mir sehr sicher das die meisten von euch wissen auf welches Brand das Design angelehnt ist. Das Statement was Aight hier mit dem Shirt setzt finde ich persönlich mega "Supreme" ;-) und würde mir wünschen wenn sich in Zukunft die "Fame Bitches" mal etwas mehr Gedanken über ihre Gaderobe machen würden...

Wer das Shirt haben möchte sollte sich nicht langzulange Zeit lassen und es sich für 29,90€ bei Aight auf der Homepage bestellen.

Samstag, 28. Oktober 2017

Nico vs. Nico vs. Nico - wer hat ihr die Nase vorne // sponsored post

Jeder von uns kennt es -wie komme ich am besten von A nach B. Täglich haben wir Distanzen die möglichst schnell, so angenehm und mit so wenig Stress wie möglich überwunden werden wollen und die Fahrtkosten spielen in diesem Fall ja auch eine Rolle. Es stehen uns unzählige Befördungsmöglichkeiten zur Verfügung – Flugzeug, Auto, Bahn, Bus, Mietauto oder wer es sportlich mag kann auch auf den guten alten zurückgreifen wenn es nur ein paar Meter sind.
Aber wie immer hat alles Vorteile aber auch Nachteile. Reisen mit dem Flugzeug sind schnell bei größeren Distanzen. Sind aber teuer und man muss auch immer das ganzen Buhei mit Check-In, Passkontrolle, Security etc mit einplanen. Am unabhängigsten ist man wahrscheinlich mit dem Auto. Aber wer wie ich jeden Tag auf den Autobahnen Deutschlands unterwegs ist weiss das das Stress bedeutet. Es kommt also drauf an ob man eine Mittel- bis Langstrecke oder nur eine kurze Strecke zu überwinden hat.
Wie sieht es mit der Bahn aus? Vom Hamburger Hauptbahnhof bis zum Berliner Hauptbahnhof fahre ich schlappe 90 Minuten mit dem ICE (das ist mit dem Auto nicht zu schaffen) und habe dabei so Annnehmlichkeiten wie einen gemütlichen Sitzplatz, einen Tisch an dem ich arbeiten kann, freies WLAN… Ich liebe Bahn fahren! Ich buche mir meie Tickets online mit dem Handy, steige ein und surfe die ganze Fahrt über im Netz, trinke, esse und schaue mir die unterschiedlichen Fahrgäste im Abteill an. Es ist einfach Zeit die ich sinnvoll nutzen kann anstatt im Stau zu stehen und mich zu ärgern.
Alle Reisenden die von Berlin nach München, oder natürlich auch von München nach Berlin, reisen wollen sollten sich ab Dezember überlegen anstatt wie sonst mit dem Flugzeug zu fliegen oder sich den Stress mit dem Auto anzutun. Denn die Bahn bietet diese Strecke ab dem 10.12.2017 auch mit dem ICE an. Dann beläuft sich die Fahrzeit auf unter 4 Stunden! Auch Verbindungen zwischen Nürnberg-Berlin und Leipzig-München sind angesetzt.



Im neusten Clip der Bahn tritt mit Formel-1 Weltmeister Nico Rosberg die Challenge München – Berlin zu bewältigen gegen sich selbst an. „Nico vs. Nico vs. Nico“
Gleich drei Nicos machen sich auf den Weg – mit einem flotten Sportwagen, mit dem Flugzeug und der dritte mit dem ICE. Nun ratet mal wer von den drei Nicos in Berlin am schnellsten und aber auch entspanntesten erreicht.


In Kooperation mit der Deutschen Bahn.

Freitag, 27. Oktober 2017

Bodega x Vans Vault “Sub Rosa” Pack

Inspiriert von den sonnigen Lifestyle der Kalifoniern hat Bodega zusammen mit Vans Vault dieses schicke "Sub Rosa" Pack geschraubt.
Am 4. November kommen gleich zwei Sneaker in Rosendesign der beiden Brands in die Stores. Ihre Wahl viel auf den Old Skool und den Mid Skool, in schwarz und den anderen in weiss. Mir persönöich gefällt der Old Skool am besten von diesem Release und soll $ 90 USD kosten. Der Mid Skoll liegt bei etwa $ 100 USD.

Donnerstag, 26. Oktober 2017

Asics Tiger Halloween Special


Wer dieses Jahr zu Halloween Stilbewusstsein beweisen will, anstatt Angst und Schrecken zu verbreiten, sollte folgende ASICSTIGER Modelle ausführen: Der GEL-MAI KNIT in lime/soft grey und der GEL-KAYANO TRAINER in mint/black präsentieren sich jetzt exklusiv zum schaurig schönsten Feiertag in neuem Gewand.

Mit dem GEL-KAYANO TRAINER begann 1993 ein neues Zeitalter der Laufschuhentwicklung. Während der GEL-KAYANO immer noch fester Bestandteil der Performance-Runningkollektion ist, erfreut sich das Original als Sneaker höchster Beliebtheit. Der GEL-KAYANO TRAINER KNIT erhält durch ein als one-piece gestricktes Upper einen innovativen Look, behält aber die charakteristische Designlinien des Originals bei. Zu Halloween zeigt sich das Modell in einer neuen knalligen Farbgebung, die so besonders ist, dass sie noch lange Zeit in unseren Köpfen herumspuken wird.

Das schwarze, gestrickte Upper wird durch einen mintfarbenen Faden durchzogen und bietet so einen schuppenartigen Look, der durch Lederelemente am hinteren Teil des Schuhs nochmals unterstrichen wird. Die weiße Sohle, die mit schwarzen Sprenkeln durchzogen ist, rundet das schaurig schöne Modell ab und macht es zum perfekten Begleiter zu jeder Halloween Party.

Das zweite Modell des ASICSTIGER Halloween-Specials, der GEL-MAI KNIT in lime/soft grey, stammt aus der avantgardistischen GEL-MAI Serie, die bis heute als eine der außergewöhnlichsten Designs von ASICS gesehen wird. Eine Besonderheit dieses Modells sind die asymmetrisch über den ganzen Schuh verteilten Schnürösen, die auch die Ferse umlaufen, und so Vorderfuß und Ferse auf ungewöhnliche Art und Weise verbinden.

Passend zu Halloween präsentiert sich der GEL-MAI KNIT in einer extravaganten Farbkombination: Das noch zurückhaltende Obermaterial in sanftem Grau ist von einem gestrickten Gewebe unterlegt, das durch sein schwarz und giftgrün gesprenkeltes Muster hervorsticht.

Die zwei neuen Modelle des ASICSTIGER Halloween Specials sind beide Unisex. Der ASICSTIGER GEL-MAI in lime/soft/grey ist zum UVP von 150,- Euro und der GEL-KAYANO TRAINER in mint/black zum UVP von 180,- Euro ab sofort im Handel erhältlich.
Hier eine Liste bei denen ihr fündig werdet:
43einhalb
Afew


Samy Deluxe - Allein in der Überzahl (Video)

Mit "Allein in der Überzahl" haut Sammy Deluxe den ersten Track seiner Mitte November kommenden EP "Halbum", die insgesamt sieben neue Tracks beinhaltet, raus.
Gute dicke Hose und derbe Zeilen an seine Kollegen. Für den Beat ist sein Freund und Studiokollege DJ Vito verantwortlich.
„Vito und ich sind mittlerweile ein unfassbar eingespieltes Team im Studio. Das Niveau der gemeinsamen Produktionen ist über die Jahre so gewachsen, dass wir solche Projekte zusammen easy nach Hause bringen können. Für ‚Deluxe Edition’ haben wir intuitiv gleich den Album-Maßstab beim Ausproduzieren angelegt und Nächte lang editiert und arrangiert bis einfach jedes Detail stimmt.“ - Samy Deluxe –

G-SHOCK und Pigalle veröffentlich zwei Version der DW-5600

Das französische Label PIGALLE und G-SHOCK gehen ein Design-Bündnis ein. Gemeinsam entwarfen der Stylevisionär - Stéphane Ashpool - aus Paris und die Technologiepioniere aus Tokio gleich gleich zwei Varianten der DW-5600.

PIGALLE lud die neueste Generation der Pariser Community ein, sich kreativ mit der Idee einer Collab auseinanderzusetzen. Eine Jury kürte die 15 spannendsten Ideen, deren Entwickler sich im Anschluss gemeinsam mit Stéphane Ashpool auf einen unvergesslichen Trip durch Japan machten. Neben der Kultur des Landes ging es dabei vor allem um die Geschichte von G-SHOCK, und die Entstehung der ersten nahezu unzerstörbaren Armbanduhr unter der Ägide von CASIO-Ingenieur Kikuo Ibe. Sein Mantra, niemals aufzugeben, inspirierte die Reisenden zu den beiden entstandenen G-SHOCK Modellen.



Die G-SHOCK X PIGALLE Collab zeigt zwei Designvarianten der klassischen Uhr, angelehnt an die Farben der aktuellen PIGALLE Kollektion. Die DW-5600PGB-1ER erscheint mit schwarzem Gehäuse und die DW-5600PGW-7ER in einem soften Pastellton. Beide Modelle zeigen das PIGALLE Logo auf weißem Display und verfügen über die bekannten G-SHOCK Features wie die legendäre Stoßfestigkeit oder die Wasserdichtigkeit bis 20 Bar. Die Uhren erscheinen ab dem 1. November 2017 bei ausgewählten Händlern sowie online.

Samstag, 21. Oktober 2017

"Best of Stieber Twins" mixed by 12 Finger Dan

Alle Fans der ersten Stunde aufgepasst. Die beiden Brüder Martin und Christian aka Marshall Mar und Luxus Chris sind den meisten wohl besser als Stieber Twins bekannt. Sie haben massgeblich den deutschen Hip Hop geprägt und gestaltet. In seiner Reihe "Best of Serie" zollt 12 Finger Dan den Brüder mit einem Mix die Ehre. Eine Zeitreise der Extraklasse! Künstler wie Taino Tactics, Cora E, Curse, The Arsonists oder auch Megaloh geben sich hier das Mic weiter. DOPE STUFF!

Mittwoch, 20. September 2017

Asics Gel-Diablo "Feather Grey"

Die Gel-Diablo Silhouette von Asics gehört ehrlich gesagt nicht zu den schönsten in meinen Augen. Es leigt aber auch denke ich daran das bislang überwiegend sehr sportive CWs in die Läden gekommen sind. Mit dem Gel-Diablo "Feather Grey" haut Asics eine geniale optische Überarbeitung der Retro Silhouette. Der garue perforierte Upper wurde von hellgrauen Parts überzogen und tront auf einer gesprenkelten ebenso grauen midsole. Als Highlight wurde für das Fersenbrandpatch ein knalliges rot gewählt.
Für mich einer der besten Versionen des Asics Gel-Diablo.
Hier eine Liste der Shops die den ihr den Asics Gel-Diablo "Feather Grey" für rund 130€ bekommen könnt:
Allike
Afew
Asphaltgold

Freerunn durch das 17. Jahrhundert Japans

Eingebettet in die Berge von Nikko, Japan liegt Sie Edo Wonderland. Ein Themenpark wie man ihn sich kaum vorstellen kann. In dieser Stadt kommt man sich vor wie 17. Jahrhunderts zur Edo Ära.
Inspiriert durch diese Kulisse hat es den deutschen Freerunner Jason Paul in Zusammenarbeit mit Red Bull dort einen ganz besonderen Film zu drehen. Verfolgt von einer Horne Ninas schlägt sich Jason in Gassen der Japanischen Stadt seinen Weg. Grandiose Bilder und Kameraführung!

LimitEditions x Diadora N9000 "Correfocs"

Der spanische Sneakershop LimitEDitions veröffentlichte 2015 zusammen mit Diadora einen der besten Release ever mit dem italienischen Brand. Vor 2 Jahren waren es die beeindruckenden Menschentürme namens Castells. Nun meldet sich diese spanisch/italienische Kooperation mit einer weniger bekannten Stück spanischer Geschichte und deren Kultur zurück.
"Correfocs" übersetzt "Feuerläufen". Eine sehr alte Tradition die bis ins Mittelalter reicht und Tänzer als Teufel und Dämonen verkleidet durch die vom Feuerwerk verhelten Gassen der Städte streifen.
Der schwarz, rote Upper des N.9000 ist ein Feuerwerk an den Füssen. Ein Highlight ist die aufregende Stickerei auf der Ferse. Release des LimitEditions x Diadora N9000 "Correfocs" soll in diesem Herbst sein.

via: le site de la sneaker

Saucony x Afew Shadow Master 5000 "Goethe"

"Aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden,kann man Schönes bauen." Goethe
Unsere Düsseldorfer Nachbarn von Afew haben was neues in den Startlöchern. Zusammen mit Saucony und deren Shadow Master 5000 lassen sie deutsche Poesie und Sprachkunst aufleben.
"Auch aus Steinen die einem in den Weg gelegt werden kann man etwas schönes bauen" diese Worte finden sich im inneren des Schuhs und stammen wie die meisten von uns wissen von Johann Wolfgang von Goethe. Und dieser genialen Herre ist auch inspirationsquelle für diesen leckeren  grau/rosa Colourway. Geplanter Release ist der 14. Oktober. Allerdings kann man den Saucony x Afew Shadow Master 5000 "Goethe" nur erwerben wenn man Glück beim raffle aus der Afew Seite hat.



Dienstag, 19. September 2017

Nike Air Force 1 x Roc-A-Fella

Nike lässt doe golden 90s ausleben und zollt mit dem Air Force 1 Low “Roc-A-Fella” eine Hommage an das Plattenlabel Roc-A-Fella das Jay Z, Dame Dash und Biggs damals an die Spitze des Hip Hop trieben. Kenner werden wissen, dass der Schuh bereits 2004 bereits in limitierter Auflage auf den Markt gekommen ist. 2017 hat Nike sich entschlossen einen zweiten Drop den Liebhabern zu gönnen.

Sidebar Ads